x
Damien Guichard

Erster Brand Ambassador des BCB

Datum: 07.04.2020Quelle: Reed Exhibitions Deutschland, BCB; Foto: Danilo Sierra | Ort: Berlin

Die Wahl lag auf der Hand – ein Bartender tief verwurzelt in der Barszene Berlins, mit einem hohen Anspruch ans Bartending, Premium-Produkte und Gastfreundschaft, immer offen für den internationalen Austausch. Damien Guichard, seit 2019 Barchef im TrufflePig, wird der erste Markenbotschafter des Bar Convent Berlin. In zahlreichen Top Bars stand er bereits hinter dem Tresen. Nun wird er neben seinem Job als Bartender auch Teil des BCB-Teams.

„Für uns Berliner Bartender ist der internationale BCB in der eigenen Stadt etwas ganz Besonderes. Die Messe verbindet uns mit unseren Kollegen und Brands auf der ganzen Welt, daher freue ich mich umso mehr dieser Veranstaltung mein Gesicht zu geben“, so Damien Guichard zur Zusammenarbeit. „Als BCB Brand Ambassador habe ich die Chance an Projekten direkt für die Bar Community mitzuarbeiten, und das in Hinblick auf die ganze Vielfalt an Marken und Produkten auf dem globalen Markt. Ich möchte meine Begeisterung für die Messe gerne weitertragen. Wir brauchen einen Ort des Austauschs, denn gemeinsam bleiben wir stark, gerade in herausfordernden Zeiten.“

„Uns war von Anfang an klar: Der Markenbotschafter des BCB konnte aus keiner anderen Stadt kommen als aus Berlin, Heimat unserer Messe und eine der globalen Bar-Hauptstädte“, erklärt BCB-Chefin Petra Lassahn. „Wir freuen uns sehr über die neue Partnerschaft mit Damien Guichard. Dabei ist er mehr als ein Botschafter, er ist für uns ein wertvoller Berater und ein neues Teammitglied.“

City Life Spirits

Im Fokus der Zusammenarbeit steht das neue Messekonzept „City Life Spirits“, welches das urbane Lebensgefühl Berlins direkt in die Messehallen holen wird. Jede Halle wird durch Hot Spots und besondere Inszenierungen zum Leben erweckt und bildet Trends im Großstadtleben ab. Damien Guichard wird den internationalen Besuchern im Vorfeld des BCB auch Hotspots der Stadt vorstellen.

Einer dieser besonderen Orte in Berlin ist seine Wirkungsstätte, das Truffle Pig, zu finden nur für Eingeweihte. Die Speakeasy Bar befindet sich im Hinterzimmer des Kauz & Kiebitz, einer klassischen Neuköllner Eckkneipe.

Zuvor war der 32-Jährige Teil des Teams der Berliner Velvet Bar, die 2018 als Deutschlands beste Bar ausgezeichnet wurde. Weitere Stationen waren u. a. das Beuster und The Bar Marqués. Der gebürtige Franzose kam 2012 nach Berlin, um als gelernter Übersetzer hier seine Deutschkenntnisse zu verbessern. Es wurde ein anderer Weg, der aus ihm einen der angesagten Bartender in Deutschland gemacht hat. 2018 folgte die Shortlist-Nominierung als „Newcomer des Jahres“ bei den Mixology Bar Awards. 2020 ist er nun zusätzlich der Brand Ambassador des BCB.

Martina Kalus / Gastroinfoportal

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Veltins stützt mit Fassbier-Rückzahlung Die Brauerei C. & A. Veltins, Meschede-Grevenstein, hat zur Stützung des Getränkefachgroßhandels eine Sofortmaßnahme zur Liquiditätsstärkung besch...
Johnnie Walker unterstützt Barkeeper Die Whiskymarke Johnnie Walker hat heute angekündigt, Zahlungen in Höhe von 500.000 Euro zur Unterstützung für die von der aktuellen Covid-19-Krise be...
Artikel mit Bildern drucken Artikel ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Send this to friend