x
Allgemein

Pökeln

Pökeln ist ein Haltbarmachungsverfahren, das zum Herstellen von rohen und Garfleischpökelwaren unter Verwendung von Pökelstoffen und Pökelhilfsstoffen dient. Hierfür werden vor allem Nitritpökelsalz (NPS), Kochsalz und Salpeter,  Natriumisoascorbat, Kohlenhydrate, Gewürze und z.T. auch Starterkulturen eingesetzt. Die meisten Pökelerzeugnisse werden geräuchert. Durch den Pökelprozess wird neben der Umrötung eine Aromatisierung (Umaromatisierung), sowie ein antioxidativer und  antimikrobieller Effekt erzielt.

Ähnliche Einträge

Gastroinfoportal
Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend