x

Hygienic Design

Der Begriff “Hygienic Design” steht für eine hygiene- und reinigungsgerechte Konstruktion aller Maschinen, Anlagen und Komponenten, welche in den hygienerelevanten Bereichen zur Herstellung von Nahrungsmitteln, sowie pharmazeutischen, kosmetischen und biotechnischen Produkten zum Einsatz kommen.

mehr ...

Inhouse-Wäscherei

Die Inhouse-Wäscherei ist eine Wäscherei, die von Hotels oder GV-Betrieben im eigenen Haus selbst betrieben wird.

mehr ...

Inlett

Ein festes Baumwollgewebe in Körperbindung zum Aufnehmen der Federn in einem Federbett oder Kopfkissen.

mehr ...

Internetpranger

Der Internetpranger ist Teil des neuen Verbraucherinformationsgesetzes, das seit September 2012 gültig ist.

mehr ...

Jamón Ibérico

Der iberische Schinken oder Ibérico-Schinken wird aus Ibérico-Schweinen sowie aus Kreuzungen mit der Rasse Duroc-Jersey hergestellt.

mehr ...

Kaliumnitrat

Kaliumnitrat (E252) wird u.a. zur Konservierung und Umrötung von Rohschinken und -würsten verwendet.

mehr ...

Kaliumsorbat

Kaliumsorbat (E202) ist ein Salz der Sorbinsäure, das als Konservierungsstoff eingesetzt wird.

mehr ...

Kalträuchern

Das Kalträuchern erfolgt optimal bei Temperaturen zwischen 15 und 25 °C.

mehr ...

Karamell

Karamell kommt vom spanischen caramelo, was so viel bedeutet wie gebrannter Zucker oder Zuckerrohr.

mehr ...

Karkasse

Das Gerippe, Rumpf vom Geflügel, auch Gräten vom Fisch.

mehr ...

Kefir

Kefir ist ein Sauermilchprodukt. Die Rezeptur für Kefir stammt ursprünglich aus dem Kaukasus.

mehr ...

Kochwolf

Kochwölfe sind Maschinenkombinationen zwischen einem Kochrohr und der Wolfmaschine

mehr ...

Kochwurst

Kochwürste werden überwiegend aus vorgekochtem oder -gebrühtem Fleisch, Innereien, Speck und Schwarten hergestellt.

mehr ...

Konservierungsstoffe

Konservierungsstoffe sind Stoffe, welche die Haltbarkeit von Lebensmitteln verlängern, indem sie diese vor den schädlichen Auswirkungen von Mikroorganismen schützen.

mehr ...

Konvektomat

Der Konvektomat ist der aus dem Lateinischen abgeleitete Begriff für Heißluftofen und wird auch als Heißluftdämpfer bezeichnet.

mehr ...

Kryogenes Frosten

Hierbei durchlaufen Lebensmittel extrem niedrige Temparaturbereiche, um ihnen schnell die Wärme zu entziehen. Dies geschieht mit Lebensmittelgasen wie Stickstoff.

mehr ...

Kutter

Ein Kutter oder Cutter (engl. to cut: schneiden) ist eine Maschine, die in der Lebensmittelindustrie, in Metzgereien und Gewerbeküchen zum starken Zerkleinern und Vermischen von Lebensmitteln, vor allem Fleisch, verwendet wird.

mehr ...

Lardieren

Spicken mittels Speckstreifen, die mit einer Spicknadel (frz. lardoire) in meist mageres Fleisch eingezogen werden.

mehr ...

Lebensmittelzusatzstoffe

Zu den Lebensmittelzusatzstoffen zählen unter anderem Konservierungsstoffe, Antioxidanzien, Emulgatoren, Farbstoffe und Süßstoffe.

mehr ...

Leichte Vollkost

Von leichter Vollkost spricht man, wenn bei der Menüzusammenstellung auf all die Lebensmittel verzichtet wird, die Unverträglichkeiten auslösen.

mehr ...

Send this to friend