x
Allgemein

Flying Buffet

Im Gegensatz zum herkömmlichen, stationären Buffet werden die kleinen Köstlichkeiten beim Flying Buffet („fliegendes“ Buffet) portioniert auf Spießchen, Tellerchen oder Besteck in einer großen Auswahl zum Gast gebracht. Dabei steht die Präsentation der Speisen im Vordergrund, verschiedene Unternehmen bieten fantasievolles Geschirr dafür an.

Es eignet sich speziell für Get-together-Veranstaltungen, wie bei der Verköstigung von Kunden auf einer Hausmesse oder Geschäftseröffnung, von Messe-Kunden am Messestand oder für Ausstellungen, Konzerte und Produktpräsentationen. Für ein Flying Buffet eignen sich alle Speisen (Suppen, Salate, Hauptspeisen, Desserts), die mundgerecht und portionsweise in kleinen Schälchen oder Gläsern serviert werden können.

Ob im Stehen oder im Sitzen – die Häppchen reichen von kalten Hors d´Oevres bis hin zu kleinen, warmen „Hauptspeisen“ in Bite-Size-Größe und fantasievollen Desserts. Besonders Catering-Unternehmen und Metzgereien sind spezialisiert auf Flying Buffet.

mehr dazu in
GVmanager 11/2011, S. 24

 

Ähnliche Einträge

Gastroinfoportal
Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend