x
Allgemein

Emulgator

Emulgatoren ermöglichen es, eine einheitliche Disperstion aus nicht mischbaren Phasen wie Öl und Wasser in einem Lebensmittel herzustellen und aufrecht zu erhalten. Sie bestehen aus eine hydrophilen, sich in die wässrige Phase ausdehnenden und einem lipohilen Teil, welcher in die Fettphase ragt. Emulgatoren setzen die Grenzflächenspannung zweier nicht mischbarer Phasen herab und ermöglichen so eine stabile Verbindung dieser beiden Phasen (Lautenschläger und Tröger, 2006, S. 259).

Ähnliche Einträge

Gastroinfoportal
Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend