x
Allgemein

Bug

Teilstück des Rindervorderviertels. Der Bug macht gewichtsmäßig einen Großteil des Vorderviertels aus. Hieraus werden sowohl magere, aber zugleich etwas sehnenreichere Fleischteilstücke als zum Beispiel aus der Keule gewonnen. Unterteilt wird der Bug in das dicke Bugstück, das als Bratenfleisch genauso gut geeignet ist wie die Unterschale aus der Keule. Hervorragend eignet sich dieses Teilstück evtl zu Rouladen und zum Schmoren, das Endstück hervorragend zu Pichelsteiner.

Ähnliche Einträge

Gastroinfoportal
Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend