x
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

HACCP-Beauftragter

30. Mai 2017 - 31. Mai 2017

Qualifizierung für betriebliche HACCP-Beauftragte in Gastronomie & Gemeinschaftsverpflegung

 

(Fast) alle Betriebe haben ein HACCP-System eingeführt. Doch nur wenige wissen, dass die europäische Lebensmittelhygiene-Verordnung (EU-Verordnung Nr. 852/2004) vorschreibt, dass Mitarbeiter, die mit der Umsetzung von HACCP betraut sind, hier gezielt geschult werden müssen.

Dieser Lehrgang beinhaltet alle zurzeit zu erfüllenden Aspekte an ein zeitgemäßes HACCPSystem und bereitet Sie gezielt auf Ihre Tätigkeit als HACCP-Beauftragter vor.

 

Seminarziele

– Ihr HACCP-System entspricht den geltenden Gesetzen und ist effektiv.

– Mit dem Zertifikat haben Sie einen Nachweis über Fachkenntnisse und erfüllen damit die Anforderungen des §4 der deutschen Lebensmittelhygiene-Verordnung vom 08.08.2007.

– Durch die Position „HACCP-Beauftragter“ haben Sie eine größere Akzeptanz seitens der Lebensmittelüberwachung und Vorteile bei QM-Zertifizierungen.

 

Seminarinhalte

– Rechtliche Anforderungen an ein zeitgemäßes HACCP-System

– Überblick über Leitlinien und DIN-Normen zur Lebensmittelhygiene

– Risiko- und Gefahrenanalysen

– Betriebliche Eigenkontrollen

– Mikrobiologische Untersuchungen

– Schädlingsüberwachung

– Hygienemanagement

– Rückstellproben und Rückverfolgbarkeit

– EU-Zulassung bei Außer-Haus-Geschäften

– Steuerung der Dokumentation

Details

Beginn:
30. Mai 2017
Ende:
1. Juni 2017
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Send this to friend