x

VI Hotels erweitern Vorstand durch Martin Ykema

Nach den jüngsten Übernahmen der Arcadia Hotels in Coburg, Amberg, Wuppertal, Limburg und Günzburg vergrößern die Vienna International Hotels & Resorts ihren operativen Vorstand. Martin Ykema verstärkt diesen seit dem 1. September als Chief Operating Officer. Der gebürtige Niederländer, ein Absolvent der Business School for Hospitality Management in Den Haag, ist für die operative Führung der Hotels in Russland, Tschechien, Slowakei, Rumänien und Polen verantwortlich und verstärkt den Vorstand um CEO Dr. Andreas Karsten und CPOO Isabella Hren. Martin Ykema, der auf über 20 Jahre Erfahrung in Führungspositionen in der internationalen Hotellerie verweisen kann, war zuletzt für die Expansion der Lindner-Hotels und die dementsprechende Führung der Gruppe verantwortlich. Davor leitete er u. a. Hotels in Nord-Polen, Tschechien und New York. www.vi-hotels.com

 

Gastroinfoportal

Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend