x

Relais & Châteaux ernennt Jean-François Ferret zum CEO

Frankfurt/Main. Vor dem Hintergrund einer dynamischen Entwicklung neuer Produkte und einer internationalen Expansion hat Relais & Châteaux Jean-François Ferret  zum neuen Generaldirektor ernannt. Seit Anfang 2012 unterstützt er als CEO Jaume Tàpies, den Internationalen Präsidenten von Relais & Châteaux, und übernimmt die Führung der internationalen Aktivitäten der exklusiven Hotel- und Restaurantvereinigung.
Der 49-jährige Absolvent
der Essec Business School verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der
Unternehmensleitung und einen hohen Sachverstand im Bereich der
Serviceleistungen. Nachdem Ferret 1988 zur Finanzdirektion der Gruppe Havas
Voyages stieß, übernahm er anschließend die Funktionen eines beigeordneten
Generaldirektors von Havas Voyages und American Express Voyages, bevor er im
Jahre 2000 zum Generaldirektor von Thomas Cook France ernannt wurde. Danach hat
er seine berufliche Laufbahn mit europäischen Führungspositionen als Senior
Vice-President Westeuropa für die Gruppe Thomas Cook und CFO Westeuropa für die
Catering-Gruppe Compass fortgesetzt und damit seiner Karriere eine
internationale Dimension hinzugefügt. 
Zurück in Frankreich im Jahre 2005, stieß er zu Manpower France als
Generaldirektor. Seit 2010 war er Generaldirektor von Hertz, Frankreich.
Jean-François Ferret ist Nachfolger von Jacques-Olivier Chauvin, der die
Vereinigung verlassen hat.

 

mp, RbB

Gastroinfoportal

Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend