x

Peter Nast geht nach Kairo

Kairo. Mit dem gebürtigen Deutschen Peter Nast hat das Kempinski Nile Hotel in Kairo ab sofort einen neuen Hoteldirektor. Nast, der über 24 Jahre Erfahrung in verschiedenen Positionen im internationalen Hotelgeschäft verfügt, übernimmt damit die Verantwortung für alle Belange des Fünf-Sterne-Hotels. Das Boutique Hotel wurde 2010 von Kempinski eröffnet. Vor seinem aktuellen Wechsel nach Kairo war Peter Nast als General Manager im G Hotel in Penang Malaysia. Nast übernimmt die Position als General Manager im Kempinski Nile Hotel Kairo von Jens Marten Schwass, der in gleicher Position ins Hotel Taschenbergpalais Dresden wechselt.

Gastroinfoportal

Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend