x

Neues Management

Mit dem sog. Booster-Projekt sollen die beiden Geschäftsbereiche von AccorHotels, HotelInvest und HotelServices, zwei verschiedene rechtliche Gesellschaften werden. Die Mehrheitsanteile von HotelInvest werden gegenüber externen Investoren geöffnet. Künftig wird AccorHotels die Hotels von HotelInvest (Eigentum und Mietverträge) unter Management-Verträgen betreiben. Unter Franchise- und Management-Verträgen wird AccorHotels auch weiterhin Hotels mit anderen Partnern betreiben. Aus diesem Anlass hat AccorHotels am 6. April das Management für Zentraleuropa (mit Deutschland im Zentrum) bekanntgegeben. Das Unternehmen geht mit bewährten Gesichtern in die Transformation.

Mit sofortiger Wirkung werden als gleichberechtigte COO HotelServices AccorHotels Central Europe benannt: Daniela Schade, Volkmar Pfaff und Fabien Valentin. Von München aus werden sie an Jean-Jacques Dessors, CEO HotelServices AccorHotels Europe, berichten. Nach Abschluss des Booster-Projekts soll das Trio künftig als Geschäftsführung der AccorHotels Gesellschaft auf dem deutschen und zentraleuropäischen Markt agieren.
Der Bereich HotelInvest soll mit allen Hotels im Eigentum und unter Mietverträgen aus der heutigen AccorHotels Germany GmbH hervorgehen und nach Beendigung des Booster-Projekts in AccorInvest umbenannt werden. Deshalb verbleibt die Geschäftsführung bis auf Weiteres wie folgt: Laurent Picheral (neben seiner Funktion als Global Deputy CEO/COO HotelInvest AccorHotels) als Vorsitzender der Geschäftsführung mit Berichtslinie zu John Ozinga, CEO HotelInvest AccorHotels, Michael Verhoff als Arbeitsdirektor, Daniela Schade und Fabien Valentin bis zur Trennung der Gesellschaften.

www.accorhotels.group

Gastroinfoportal

Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend