Neuer Barchef im Bayerischen Hof

Adrian Schulz ist neuer Barchef von Falk’s Bar im Bayerischen Hof in München. Der 27-Jährige leitet die Bar im berühmten Spiegelsaal des legendären Hotels, das zu den „Leading Hotels of the World“ zählt.
 
Adrian Schulz startete seine Ausbildung zum Restaurantfachmann im September 2007 im Maritim Hotel in Nürnberg. Parallel genoss er eine Weiterbildung zum Commis de Bar; diese Position übte er zeitgleich in der Praxis aus. Er wurde zum 2. Barchef der Roten Bar in Nürnberg. In der Folge arbeitete er als Chef de Bar bei Ciba Mato in Stuttgart, nach acht Monaten übernahm er die Rolle des Barmanagers.
 
„Meine neue Tätigkeit als Barchef der Falk’s Bar hat mich von Anfang an begeistert. Zudem freue ich mich, mit vielen neuen Cocktail-Kreationen experimentieren und bewährte Klassiker anbieten zu dürfen. Diese Bar ist eine völlig neue Erfahrung für mich und ich bin sehr stolz darauf, an einem Ort von dieser Popularität und Historie mitzuwirken“, schwärmt Adrian Schulz. Auch das Bar-Team freut sich auf den Neuzugang: „Ich bin mir sicher, dass wir mit Adrian Schulz einen engagierten und innovativen Barchef für Falk’s Bar gewinnen konnten“, kommentiert die geschäftsführende Komplementärin Innegrit Volkhardt.

www.bayerischerhof.de

Gastroinfoportal

Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend