x

Leuenberger ergänzt Palastpersonal

Das traditionsreiche Badrutt’s Palace Hotel erweitert die Führungsebene zur Wintersaison 2016/17: Richard Leuenberger soll als General Manager die Grundsätze der Unternehmensführung auch zukünftig sichern. Yves Gardiol als aktueller Inhaber der Position wird ab 1. Oktober 2016 zum Chief Executive Officer befördert, während Hans Wiedemann weiterhin die Funktion des Managing Directors & Delegate of the Board erfüllen wird.

Richard Leuenberger ist „Familienmitglied”
Mit Richard Leuenberger wird die Position des General Managers ab Mitte November 2016 mit einem „früheren Familienmitglied“ prominent besetzt. Richard Leuenberger, der das Badrutt’s Palace Hotel nach vier erfolgreichen Jahren als Director of Food & Beverage im Oktober 2011 verließ, arbeitete anschließend als Executive Assistent Manager sowie als General Manager für das Shangri-la Hotel, Aberdeen Marina Club in Hongkong. Aktuell ist der 40-Jährige als Area Director of Operations, Asia Pacific für die Ritz-Carlton Gruppe verantwortlich. Der Schweizer freut sich darauf, zusammen mit seiner Frau und den zwei Kindern wieder zurück „nach Hause“ zu kommen, wie er selbst 
das Badrutt’s Palace Hotel bezeichnet.

Hans Wiedemann wird seine Aufgaben als Managing Director & Delegate of the Board erfüllen, bis er sich im Januar 2018 aufgrund seiner Pensionierung mit 65 Jahren aus dem operativen Geschäft zurückzieht. Seinen Verpflichtungen als Delegierter des Verwaltungsrates wird er auch über diese Zeit hinaus nachkommen, wie das Hotel weiter bekannt gibt.

www.badruttspalace.com

Gastroinfoportal

Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend