x

Karin Pollinger wird Spa Managerin des Waldorf Astoria Berlin

Berlin. Die Eröffnung des Waldorf Astoria Berlin rückt näher und die Schlüssel-Positionen werden nach und nach besetzt. Mit der 27jährigen Karin Pollinger konnte Friedrich W. Niemann, General Manager des Waldorf Astoria Berlin, eine kompetente und erfahrene Mitarbeiterin für den 1.000 Quadratmeter großen Guerlain Spa mit acht Anwendungsräumen, Türkischem Bad, Jacuzzi, Indoor Pool und Fitnessbereich verpflichten.

Karin Pollinger hat ihren Job von der Pieke auf gelernt. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung im Bereich Therapie- und Spa-Management und sammelte erste Berufserfahrungen im Spa-Bereich des Radisson SAS Ressort Wutzschleife, der für seine Ayurveda Anwendungen bekannt ist. Danach verschlug es sie in das Hotel Meder Resort nach Kemer in der Türkei und im Anschluss nach Bulgarien, in das Kempinski Hotel Grand Arena, Bansko, dessen 1.200 Quadratmeter Spa-Bereich sie seit 2006 erfolgreich leitete.

Insbesondere im Bereich der Wellness und Körperanwendungen u. a. in der Thalasso-Therapie konnte Karin Pollinger in dieser Zeit durch zahlreiche Weiterbildungen ihre Passion perfektionieren. Sie absolvierte unter anderem ein Spa Leadership Seminar bei der Amerikanerin Sori Soukop. Derzeit wird die 27jährige auf die Guerlain Philosophie geschult und auf ihre Aufgabe vorbereitet.

„Jede der acht Spa-Kabinen wird anders gestaltet, so dass verschiedene Behandlungen angeboten werden können. Hydrotherapie, Vichy-Dusche, Gesichts- und Körperbehandlungen sowie entspannte Massagen und Paar-Treatments werden zum Spa Menü gehören. Wir sind froh, mit Karin Pollinger eine ausgewiesene Spa-Expertin gewonnen zu haben", erklärt Friedrich W. Niemann, General Direktor des neuen Weltklasse-Domizils in Berlin.

Die Behandlungen im Guerlain Spa genießen international einen ausgezeichneten Ruf. Die exzellenten Treatments beginnen mit einer detaillierten Erfassung der Kundenwünsche und -bedürfnisse. Eine sorgfältige Diagnose hilft die Bedürfnisse der Haut zu verstehen und sicherzustellen, dass das angestrebte Behandlungsziel auch erreicht werden kann.

Das Spa-Menü wird von der 60-Minuten-Gesichtsbehandlungen bis hin zum 8-stündigen „Beauty & Relax Tag" keine Wünsche offen lassen. Besonderes Highlight ist das Exceptional Orchidée Imperiale Treatment, eine zweistündige Gesichtsbehandlung mit luxuriösen Guerlain Produkten, die die Zeichen der Zeit aus dem Gesicht zaubern.

woy/Redaktion FIRST CLASS

Gastroinfoportal

Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend