x

Heiko Grote leitet Servicegesellschaft

Die beiden Hotelbetriebsgesellschaften GS Star (Augsburg) und Primestar Hospitality (Frankfurt am Main) haben aufgrund des starken Wachstums beschlossen, administrative Dienstleistungen in der Servicegesellschaft GSH Gorgeous Smiling Hotels (Augsburg) zu bündeln. Diese übernimmt zentrale Aufgaben mit Heiko Grote als Geschäftsführer.

Derzeit betreiben GS Star und Primestar Hospitality insgesamt acht Hotels. Bis Ende diesen Jahres werden es schon 14 Hotels sein, denn in den nächsten Monaten werden sechs neue Häuser der Marken Hampton by Hilton, Holiday Inn, Arthotel ANA und Super 8 in Berlin, Freiburg, Böblingen und Göppingen dazu kommen. Heiko Grote schied Ende Januar aus der Geschäftsführung der Primestar Hospitality aus. Die wird ab sofort allein von Wolfgang Gallas geführt. Geschäftsführer der GS Star bleibt Michael Bungardt. Beide Hotelbetriebsgesellschaften wollen zusammen bis zum Jahr 2025 im deutschsprachigen Raum rund 40 Hotels betreiben und einer der größten Franchisenehmer für die Konzernmarken Hilton, IHG und Wyndham in dieser Region werden.

http://gsstar-hotels.com/

Gastroinfoportal

Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend