x

Ein neuer Chef im Brunnen

Robert Mähler wird ab 1. April 2017 die Verantwortung für Strategie, Marketing, Vertrieb und International beim Gerolsteiner Brunnen übernehmen. Als Vorsitzender der Geschäftsführung tritt er die Nachfolge von Axel Dahm an, der 2016 zur Bitburger Braugruppe gewechselt ist.
 
Wir freuen uns, Robert Mähler begrüßen zu können und gemeinsam mit ihm die erfolgreiche Entwicklung des Gerolsteiner Brunnen fortzusetzen“, so Joachim Schwarz, kaufmännischer Geschäftsführer, und Ulrich Rust, Geschäftsführer Technik & Logistik der Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG.
 
Robert Mähler hat sich nach kaufmännischer Ausbildung und dem Studium der Betriebswirtschaft ganz der Lebensmittelbranche verschrieben: Nach mehrjähriger Tätigkeit in der Beratung der Pahnke Markenmacherei war er in den zwölf Jahren bei der August Storck KG zum Deutschland-Geschäftsführer aufgestiegen. Bis zu seinem Eintritt bei Gerolsteiner verantwortete er die internationale Geschäftsfeld-Entwicklung der Haribo-Gruppe.
 
 
 

Gastroinfoportal

Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend