x

Dunkel knipst das Licht an

Seit 1. Januar 2016 ist Oliver Dunkel Director of Information Technology Europe der pentahotels, wo er seit 2009 zunächst als IT- Manager arbeitete. Wie das Unternehmen mitteilt, konnte der 46-jährige ITler in den letzten sechs Jahren durch die erfolgreiche Umsetzung richtungsweisender Schlüsselprojekte innerhalb der jungen Neighbourhood-Lifestyle Marke zur strukturellen Weiterentwicklung der IT-Standards entscheidend beitragen. Oliver Dunkel verantwortet die Implementierung von systemintegrierten IT-Soft- und Hardware-Lösungen für ein einheitliches Customer-Relationship- Management (CRM) sowie Property Management System (PMS) in allen pentahotels weltweit. Darüber hinaus war er federführend an der gruppenübergreifenden Virtualisierung der gesamten pentahotels Server-Infrastruktur in Asien sowie in Europa beteiligt. Heute ist Oliver Dunkel fester Bestandteil des Management-Teams im Frankfurter Head Office, so pentahotels weiter.

Der gebürtige Thüringer weist bereits 22 Jahre IT-Erfahrung in der Hotellerie auf. Vor seiner Zeit bei pentahotels war Oliver Dunkel unter anderem als Area IT-Manager im InterContinental Berlin für die Märkte Deutschland und Polen sowie europaweit für Hilton International tätig.

Die in Europa eingeführte Marke pentahotels ist bekannt für Design und „Neighbourhood“-Lifestyle und bietet Individualreisenden Komfort und Ambiente in modernen Räumen. Die pentalounge, eine Mischung aus Lobby, Rezeption, Bar und Café – konzipiert als lebendiger Begegnungsort sowohl für Hotelgäste als auch für einheimische Besucher – ist ein Markenzeichen von pentahotels.

www.pentahotels.com

Gastroinfoportal

Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend