x

Alexander Stadler kocht im Bonner Marriott

Sternekoch Alexander Stadler ist Küchenchef im Restaurant „Konrad’s“ des neuen Bonn Marriott World Conference Hotel. Der gebürtige Pfälzer wurde 1969 in Landstuhl geboren. 1991 ging Stadler nach Köln um im bekannten „Domhotel“ seine für Ihn prägendste Zeit als Koch zu erleben. Dort besetzte er den Posten des „Demichef de Cuisine“. 1 Jahr später wurde er zum „Chef de Partie“ ernannt.

Im April 1995 kam Stadler nach verschiedenen Stationen in das „Hotel am Wasserturm“ in Köln, wo er insgesamt fünf Jahre blieb. Zunächst als „Sous Chef“ und zwei Monate später als Küchenchef. Im Anschluss daran ging Stadler als „Souschef“ zurück nach Stuttgart, wo er im „Hotel am Schlossgarten“ tätig war und wo Ihn Küchenchef Goldbach, mit seiner Art das Kochen zu interpretieren, stark prägte. Bevor er die Leitung des „Konrad’s“ übernahm, war Alexander Stadler von 2003 bis 2016 Küchenchef des „Hotel Königshof“ in Bonn.

Head Chef-Position im Konrad´s
Seit Anfang des Jahres ist Alexander Stadler nun „Head Chef“ im Restaurant Konrad‘s des Marriott World Conference Hotel in Bonn. Das neue Hotel liegt am ehemaligen Bonner Regierungsviertel, direkt am Rhein. Das Motto im Konrad‘s: Genuss ist Heimat. Nur frische und saisonale Speisen bzw. regionale Produkte sind auf der Menükarte zu finden.

wccbhotel.de

Gastroinfoportal

Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t748c5bc4.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to friend