x

GVMANAGER 06-07/2020

Dem Aufatmen nach den ersten größeren Lockerungen folgte die Ernüchterung: In Gastronomie und Gemeinschaftsgastronomie hat sich die Lage kaum entspannt. Ein enormer Hygiene- und Schutzaufwand wird mit nur wenigen Gästen belohnt. Doch obwohl viele Betriebe wirtschaftlich an ihre Grenzen kommen, scheint das Ganze einen immateriellen Gewinn davonzutragen: einen stärkeren Zusammenhalt. So berichten einige GV-Manager, dass ihre Teams näher zusammengerückt sind. Die Führungskräfte stehen nicht allein da, sondern es wird motiviert gemeinsam nach neuen Lösungen gesucht.

Erfahren Sie mehr über kreative Lösungsansätze in der aktuellen Ausgabe des GVMANAGER!

Die Vorteile liegen auf der Hand
Aus zwei Küchen wurde eine, aus zwei Teams eines und anstatt auf Cook & Serve wird nun auf Cook & Chill gesetzt. Helge Wittig, Betriebsleiter der Zentralküche des Klinikservice Siegerland, hat uns einen Einblick in den im Januar neu eröffneten Betrieb gewährt.

Eiweiß-Wissen
Proteine sind einer der drei Hauptnährstoffe neben Fett und Kohlenhydraten – Grund genug, diese mal genauer anzusehen: Die Ernährungswissenschaftlerin (M.Sc.) Katrin Butzbacher, die als stv. Schulleitung an der Berufs­fachschule für Diätassistenz tätig ist, hat uns ein Update gegeben.

Free Flow hinter Glas
Gestern noch das Ideal der maximalen Wahlfreiheit, ist Free Flow mit hohem SB-Anteil aktuell ein No-Go. Doch wie sieht es langfristig aus? Und was bedeutet das für derzeitige Provisorien bzw. Bauprojekte rund um die Speisenausgabe?

Jetzt mal ehrlich!
Außergewöhnliche Zutaten wie Meerschweinchen und Krokodil sind von Zeit zu Zeit das tägliche Brot von René Linke, Inhaber des Familienunternehmens Linke Catering in Velbert. Denn dann ist er als Teil der Landrover Experience Tour für das leibliche Wohl der Teilnehmer zuständig.

Florian Harbeck
Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend