x

first class 1-2/2021

Die Enttäuschung ist groß. Statt der erhofften Lockerungen gab es zum Valentinstag von der Bundesregierung eine weitere Lockdown-Verlängerung und sogar einen neuen Inzidenzwert von 35 als Öffnungsrichtlinie für Deutschlands Gastronomen. Hoteliers und Gastwirte werden weiterhin im Dunkeln darüber gelassen, wann sie denn nun endlich wieder ihre Kundschaft empfangen dürfen. Die gesamte Branche hofft nun darauf, spätestens eine Woche vor Ostern wieder Gäste empfangen zu dürfen. Wie das konkret aussehen könnte, lesen Sie in unserem Special „Zukunftsperspektiven“ ab Seite 20.

Darüber hinaus…

finden sich in der aktuellen Ausgabe der first class folgende Schwerpunktthemen:

first classArtistische Neuauflage

Um den coronabedingten Leerlauf im Hotel nicht einfach verstreichen zu lassen, beschloss man im The Circus Hotel Berlin, die bereits geplante Renovierung vorzuziehen. Hotelmanagerin Katrin Schönig spricht über die vergangenen Monate. Das Interview lesen Sie ab Seite 14.

EIPRO_WT_Ambiente-kleinFrühstück to go

Kein anderes Gericht eignet sich so gut für den Verzehr unterwegs wie das Frühstück. Gerade in Corona-Zeiten spielen To-go-Angebote eine tragende Rolle. Mehr dazu ab Seite 44.

ABC Biergarten 1Gemütlichkeit für den Außenbereich

Die Outdoorsaison steht vor der Tür und Hotellerie sowie Gastronomie fiebern der Öffnung ihrer Freiflächen entgegen. Mit ein paar Zutaten können Gäste sogar in kalten Monaten ein heimeliges Ambiente im Freien genießen. Lesen Sie mehr ab Seite 52.

stockEnergieoptimierung

Digitalisierung als Kostenbremse oder gar Weg aus der Krise? „Jein“ lautet das Fazit unserer FCSI-Expertenrunde. Langfristig führt aber auch im AHM kein Weg daran vorbei – und es gilt, jetzt zu starten. Warum und wie? Wir haben nachgefragt. Lesen Sie mehr ab Seite 66.

Florian Harbeck
Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend