x

24 Stunden Gastlichkeit 3/2022

Wer nicht auf der Internorga in Hamburg war, hat eindeutig was verpasst. Gleich vom ersten Tag an fühlte man den Vibe der Aufbruchstimmung: endlich wieder Messe, endlich wieder persönlicher Kontakt. Die dominierenden Themen sind keine Überraschung: Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Vor allem die Fleischersatzprodukte­ waren allgegenwärtig und etablieren sich immer mehr als weitere „Fleischkate­gorie“. Im technischen Bereich spielt Automation eine wichtige Rolle. Hauptargument: wenn keine Mitarbeiter vorhanden sind (#fachkräftemangel), muss eben die Technik manche Arbeitsabläufe übernehmen.

Aber diese Themen spielen auch in dieser Ausgabe der 24 Stunden Gastlichkeit sowie in den nächsten Ausgaben eine wichtige Rolle.

Unsere Lese-Tipps für die 24 Stunden Gastlichkeit Ausgabe 3/22

Pommes frites Beilage als Hauptgericht

Pommes frites sind nicht nur eine beliebte und vielseitige Ergänzung, mit ein paar Handgriffen werden sie zur trendigen Hauptspeise – bekannt als Loaded Fries. Mehr dazu ab Seite 12.

Erfolgskonzept Mountain Hub Social Dining, München

Alpines Flair, bodenständige Küche und Business-Hotspot in einem: Das ist das neue Mountain Hub Social Dining am Flughafen München. Darüber lesen Sie mehr ab Seite 24.

BEST of Market & NEXT of Market 17 Preisträger erkoren

62 Produkte und Konzepte gingen ins Rennen um die Auszeichnungen BEST bzw. NEXT of Market 2022: 17 Branchenpartner sind als Preisträger hervorgegangen. Dazu mehr ab Seite 34.

Florian Harbeck
Mit Bildern drucken Ohne Bilder drucken

Newsletter

Immer die aktuellsten Informationen. Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.
Zum Datenschutz

Send this to friend